Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Vigiljoch oberhalb von Meran

Das Sommerdomizil vieler Meraner
Das Vigiljoch liegt oberhalb Lana bei Meran auf einer Höhe von 1.743 m.ü.M. und ist mit einer Seilbahn erreichbar.

Diese Seilbahn war eine technische Herausforderung und wurde 1912 vom Züricher Bergbahnbauers Emil Strub und des Wieners Walter Conrad errichtet. Die Seilbahn fährt von der Talstation auf das Vigiljoch täglich.

Das Vigiljoch ist ein wunderschönes Wandergebiet, umgeben von großen Wäldern und satten Wiesen. Die Aussicht über das Etschtal, Burggrafenamt und Meran ist gewaltig. Aber nicht nur für das Wandergebiet und der Aussicht ist das Vigiljoch bekannt.

Auf dem Vigiljoch steht auch das 5* Hotel Vigilius Mountain Resort und auf dem Joch wurde radonhaltiges Wasser gefunden das die heutigen Therme von Meran speist.

Aber auch die Kinder kennen vor Allem das Vigiljoch wegen der Sagen her. Dort lebten einst 2 Riesen, ein düsterer schwarzer Sagenumworbener See, ein Skelett in einem Turm und ein Teufel der einem Mann einem Streich spielte.

Vigiljoch bei Lana
 
 
Zurück zur Liste


 
 
 

+39 0473 232376

 
 
Kontakt
Freiheitsstraße 178
I-39012 Meran - Südtirol
Tel. +39 0473 232376
Fax +39 0473 230221

MwSt-Nr. IT00100340215
LogoFooterTherme produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Sichern Sie sich Ihr Wunschzimmer  Schnellanfrage  Online Booking  Buchen