Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Messner Mountain Museum – MMM

Auseinandersetzung Mensch-Berg
Der berühmte Bergsteiger Reinhold Messner wurde in Brixen 1944 geboren. Schon in Kinderschuhen bestiegt er mit seinem Vater die ersten Gipfel und verliebte sich unsterblich in die Bergspitzen und deren Aussicht und Stille.

Reinhold Messner erklomm als Erster den Mount Everest ohne Sauerstoffmaske und stellte mehrere Rekorde und Erstbesteigungen auf. Heute lebt er in Meran, auf dem Schloss Juval (am Eingang zum Schnalstal) und in München.

Seine Liebe zu den Bergen hat er in vielen Büchern, Dokumentationen und Berichten gezeigt und beschrieben. Er unterstützt mehrere Länderübergreifende Projekte zum Schutz der Bergvölker und der Natur.

Um die Liebe und die Berge Allen näher zu bringen kam er auf die Idee die Mountain Museen zu errichten:
• Das Schloss Juval (Nähe von Meran) widmet sich dem Thema der mystischen Berge und religiösen Dimensionen.
• Das MMM auf dem Monte Rite (2181 Meter – eines der schönsten mit einer atemberaubenden Aussicht!!!) widmet sich dem Thema Felsen, insbesondere den Dolomiten. Dabei wird die Erschließungsgeschichte der Dolomiten thematisiert. Es ist in einem alten Fort untergebracht.
• Das Dritte befindet sich im Schloss Sigmundskron bei Bozen – Hauptsitz der MMM
• Das vierte MMM befindet sich in Sulden am Ortler. Hier dreht sich alles um das Thema Eis. Dabei wird auf die Geschichte des Bergsteigens im Eis und die großen Gletschermassen der Erde eingegangen. Neben dem MMM befindet sich der Gasthof „Yak und Yeti” (und in Sulden befinden sich auch seine Yaks – Tibetanische Hochgebirgsrinder)
• Das fünfte MMM wurde im Juli 2011 auf Schloss Bruneck im Pustertal eröffnet. Neben der Darstellung der unterschiedlichen Bergvölker, wie Sherpa, Tibeter und Hunza, sollen jedes Jahr Gäste aus diesen Bergregionen im Schloss über ihr Leben berichten.

Immer wieder ist Reinhold Messner in einem dieser Museen anzutreffen!


Reinhold Messner
 
 
Zurück zur Liste


 
 
 

+39 0473 232376

 
 
Kontakt
Freiheitsstraße 178
I-39012 Meran - Südtirol
Tel. +39 0473 232376
Fax +39 0473 230221

MwSt-Nr. IT00100340215
LogoFooterTherme produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Sichern Sie sich Ihr Wunschzimmer  Schnellanfrage  Online Booking  Buchen