Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Algund bei Meran

Das Gartendorf im Burggrafenamt
Das Dörfchen Algund – auch das Gartendorf genannt – liegt unweit von Meran. Kennzeichnend sind die schönen alten Weinberge und Apfelhaine, die besonders im Frühjahr ihre wahre Schönheit zeigen. Während der alte Dorfkern in Mitten der Obstplantagen am Hang liegt, hat sich der moderne Ortskern im Tal weiterentwickelt.

Algund mit seinen alten Weingütern und seiner besonderen Lage – die Kurstadt Meran auf einer Seite und das Tor zum Vinschgau auf der anderen Seite – ist ein Magnetpunkt für viele Touristen und Wanderlustige.

Gemütliche Wanderwege und Waale schlängeln sich dem sonnigen Hang entlang, durch alte Weinberge und Apfelhaine. Ein idealer Ausgangspunkt um auch den Meraner Höhenweg zu besteigen oder über den Waalweg Richtung Vinschgau zu spazieren. Besonders der Algunder ist sehr zu empfehlen - er lässt direkt vom Tappeinerweg aus erreichen und ist für Groß und Klein bestens geeignet.

Neben Algund liegt auch das Dörfchen Forst - auch als Heimatdorf des guten Südtiroler Forstbier bekannt. Die Brauerei Forst ist der größte Bierproduzent in Italien und der wichtigste Arbeitgeber in Algund.

Gartendorf Algund
 
 
Zurück zur Liste


 
 
 

+39 0473 232376

 
 
Kontakt
Freiheitsstraße 178
I-39012 Meran - Südtirol
Tel. +39 0473 232376
Fax +39 0473 230221

MwSt-Nr. IT00100340215
LogoFooterTherme produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Sichern Sie sich Ihr Wunschzimmer  Schnellanfrage  Online Booking  Buchen